previous arrow
next arrow
PlayPause
ArrowArrow
Slider

Experiment: “Medien – Multitasking??”

Echthelle hat die lange Sommerpause genutzt, um neue Methoden auszutüfteln. Unter anderem geht es bei der einen Methode darum, herauszufinden, wie eine Multitasking-Mediennutzung sich auf die Konzentrationsfähigkeit des Gehirns auswirkt. Der bewiesene Säge-Blatt Effekt besagt ja schon, dass wir pro Unterbrechung 5 min länger brauchen für die Aufnahmen von Inhalten.. pro Unterbrechung kommen 5 min hinzu, bei 5 Unterbrechungen sind es schon 25 min länger, die wir benötigen für die jeweilige Aktivität /Stunde. Wer will das schon? (https://www.deutsche-bildung.de/de/magazin/blog-chancestudium/detailansicht/news/detail/News/der-saegeblatt-effekt/) Wie ist es, wenn ich einen Text lese und nebenbei Youtube Videos anschaue oder dabei klingelt das Handy mehrmals? Erwiesen scheint, dass Medien Multitaskting sich auf die Konzentration und Speicherung von Informationen negativ auswirkt (vgl Studie von Nass 2009 Unterschiede zwischen Menschen, die viel multitasken und die wenig multitasken im Auftrag National Academy of Sciene, Payback, S.71-72). Das kann also heißen, dass wenn Sus z.B oft ihre Hausaufgaben auf diese Art und Weise machen, ist es für die korrekte und lückenlose Aufnahme der Inhalte nicht vorteilhaft?! Mit einer Versuchsordnung wird Echthelle nun in kommenden Workshops diesen Sachverhalt praktisch beweisen oder widerlegen.

Vorfreude!

Leave a comment

Willkommen

Dozentin für Medienbildung/ Künstlerin/Coach

Kathleen Lindner

echthelle – Medienbildung trifft Kreation!

Hobrechtstraße 29

12047 Berlin

Mail: lindner@echthelle.de

mobil: 0176/72487594